http://www.certcontor.com/

Herzlich willkommen!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege,

liebe Interessenten,

ich begrüße Sie auf meiner Homepage!

In vielen Streitfällen vor Gericht kann nur noch ein Sachverständigengutachten helfen. Das ist dann der Fall, wenn sich der Kläger im Recht fühlt, bereits einen Widerspruch eingelegt hat und der Richter zur Klärung ein Gutachten anfordert. Häufig ist die Situation dann bereits so verfahren, dass es umfängliche Akten gibt, aber keine klärende Aufstellung der gesamten Fakten. Diese fachliche Klärung, unparteilich und unabhängig, ist die Aufgabe von uns Pflegesachverständigen.

Sie kennen sich mit den neuen Pflegegraden zu wenig aus?

Sie wissen nicht, ob Sie für Ihren Angehörigen einen Pflegegrad beantragen sollen?

Oder haben Se bereits für Ihren Angehörigen einen Pflegegrad beantragt und wissen nun nicht, ob das Ergebnis (das Gutachten) im Sinne Ihres Angehörigen richtig und angemessen ist?

Rufen Sie mich an 040 53 69 53 88 oder schreiben Sie mir eine Mail unter anke.petra.kasimir@aol.de. Ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung. In unserem Telefongespräch prüfen wir, ob ein Hausbesuch zur Beurteilung notwendig ist oder ob die Durchsicht Ihrer Unterlagen ausreicht.

In diesem Gespräch klären wir auch, welche Kosten in Ihrem Fall entstehen. Die Vergütung richtet sich nach der Justizvergütungsvereinbarung (https://dejure.org/gesetze/JVEG).

Selbstverständlich erhalten Sie einen schriftlichen Kostenvoranschlag. Es handelt sich zwar nicht um eine Rechtsberatung, sondern eine Beratung in Bezug auf die Einstufung, trotzdem muss z.B. eine Schweigepflichtsentbindung unterschrieben werden, damit ich Ihre Unterlagen einsehen kann.

Mit dieser Einsicht erhalten Sie Gewissheit, ob Ihr Angehöriger in dem richtigen und für ihn angemessenen Pflegegrad eingestuft ist.

Was tun, wenn der Pflegegrad offensichtlich nicht angemessen ist? Dann hilft nur eine konkrete und nachvollziehbare Darstellung der Pflegesituation, damit der MDK einlenkt. Dabei bin ich Ihnen behilflich.

Ihre  Anke-Petra Kasimir

 

http://anke-petra-peters.de/docs/e635ca1ce1df81b_Bild%20(20).jpg

http://anke-petra-peters.de/docs/9cfba2c894d7cdc_Register.jpg

Neu:

Lesen Sie die neuesten Buch-Rezension von Anke-Petra Kasimir zum Thema Standards in der Altenpflege:

- Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V. (Hrsg.): Standards in der Altenpflege

- Expertenstandards in der Pflege

 

 

Aktuell:                                                                                                                                      

Unser neues Buch ist erschienen.

"Praxisleitfaden zur Umsetzung des Expertenstandards Sturzprophylaxe" 

beim Kohlhammer Verlag.      

Wir nehmen Sie an die Hand, gehen Sie mit.   

Ihre Claudia Fröbel und Anke-Petra Kasimir

 

 

 

Fort- und Weiterbildung:

Im März 2012 sind wir mit dem College gestartet:

Basics für Qualitätsbeauftragte in Hamburg

Für 2016 planen wir neue Termine!


Leitung: Anke-Petra Kasimir

Konzeptentwicklung und Organisation: Claudia Fröbel

Qualität und Technik: Olaf Kasimir

 

 

Anke Kasimir und ihr Team


Hinweis: Wir nehmen Prämiengutscheine an. Informationen finden Sie unter http://www.bildungspraemie.info/de.

 

 

 

 

 

 

Essen gehen auf Mallorca... mit Hund

Lesen Sie unsere informative Broschüre, hier im Gratis-Download!

 

 

 


 

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 40 53 69 53 88, Fax: +49 (0) 40 53 69 54 88, E-Mail: anke.petra.kasimir@aol.de

blog FAQ und Kommentare über das Kontaktformular

 

 

                         

    Verlag

 

Imagevideo