http://www.certcontor.com/

Pflegesachverstaendigengutachten

Als staatlich anerkannte unabhängige WIFAP®-Pflegesachverständige kann ich Ihnen nun auch die Erstellung eines unabhängigen Sachverständigengutachtens anbieten.

Das Hauptgebiet eines staatlich anerkannten unabhängigen WIFAP®-Pflegesachverständigen ist das Gericht, welches den Gutachter beauftragt, ein unabhängiges Gutachten zu einem Fall zu erstellen. Dieses Gutachten entscheidet nicht über des Richters Urteil, es hilft ihm jedoch, die ihm oft fremde pflegerische und ärztliche Situation zu verstehen. Die Gutachtenerstellung ist eine höchst komplizierte und tiefgreifende Aufgabe, die in jedem Fall der Unabhängigkeit bedarf.

Ein Gutachten kann sich auf eine Pflegeeinstufung oder auf ein Widerspruchsverfahren beziehen. Ebenso kann eine Pflegeeinrichtung ein Sachverständigengutachten zur Qualität der im Hause geleisteten Pflege anfordern.

Jede Person, ob privat oder öffentlich, hat die Möglichkeit ein Gutachten erstellen zu lassen, wenn er mit einer Entscheidung, die weitreichend ist, nicht einverstanden ist. Hier ist von größter Wichtigkeit, dass der Gutachter staatlich anerkannt ist, sonst hat das erstellte Gutachten vor Gericht mit Sicherheit keine Relevanz.

Die von mir absolvierte Weiterbildung zur staatlich anerkannten unabhängigen WIFAP®-Pflegesachverständigen setzt in jedem Fall eine Unabhängigkeit voraus. Das bedeutet, auch wenn ein Auftrag besteht, wird die Sitation sachlich und unabhängig analysiert, damit das Ergebnis auch vor Gericht Bestand hat.

In keinem Fall wird ein Ergebnis vorweg genommen oder unter Beeinflussung entstehen. Dafür stehe ich mit meiner Arbeit ein.